By Dr. Gustav Müller (auth.)

Show description

Read Online or Download Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung. (Gewinn- und Verlust-Rechnung.): Analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten PDF

Best german_8 books

Histologische Untersuchungen Über Endokarditis Beim Hunde

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Allgemeine und physiologische Chemie der Fette für Chemiker, Mediziner und Industrielle

Excerpt from Allgemeine und Physiologische Chemie der Fette für Chemiker, Mediziner und IndustrielleZu besonderem Danke fühlen wir uns Herrn Dr. Alfred Eisenstein für die mühevolle, sachliche Unterstützung verpflichtet. in regards to the PublisherForgotten Books publishes thousands of infrequent and vintage books.

Additional resources for Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung. (Gewinn- und Verlust-Rechnung.): Analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten

Example text

Wenn man sie nicht auf ein spezielIes Aufwand-Konto periodisch (etwa. monatlich) iibertragen und dort fiir bilanzielle Zwecke addieren will. Als ein mit Nutzen verwendbares Verfahren, das jedoch nur anwendbar ist, wenn der Betrieb die Vereinigung von Kasse nnd Memorial in einem Bnch gestattet, sei folgendes erwahnt: die Kasse-Posten 17 Arten der Erfolgs-Berechnung. laufen zusammen mit den Memorial-Posten in chronologischer Reihenfolge durch ein Kasse-Memorial. g der Konten und Gegenkonten zu verbuchen.

11 Anschaffungs- oder Herstellungs-Kosten dem Bezugsjahr als Ausgabe-Posten zur Last fallen, wenn diese Kosten unter Abzug der auf das Bezugsjahr entfallenden Abschreibung den Einnahmen nicht zugesetzt werden. Korrektur dieser Methode. Hiernach waren zur Erzielung cines richtigen Erfolgs-Resultats hinzuzufiigen: I. ume im eigenen Hause mit dem oben unter 8 gemachten Vorbehalt; au13erdem der Wert der fiir den Hausgebrauch entnommenen, nicht bar bezahlten Waren und der baren Privat-Entnahmen; d) die am Schlu13 des Vorjahrs vorhanden gewesenen Schulden, Kassebestandwerte ; e) die transitorischen Aktiva; II.

Man hat zwischen Eroffnungs- und SchluBbilanzen zu unterscheiden. Als Eroffnungs-Bilanz ist anzusehen jede erste Bilanz einer neu gegriindeten odeI' etwa nul' yom juristisehen odeI' yom wirtschaftliehen Standpunkte neu gestalteten Unternehmung (im Fall del' Umwandlung von einer Gesellschaftsform in eine andre, odeI' beim tTbergang del' Unternehmung yom Einzelunternehmer an eine Gesellschaft und umgekehrt). Dagegen sind S chI u 13 bilanzen im handelsrechtlichen Sinn alle del' Eroffnungs-Bilanz periodiseh - und zwar fiir einen Zeitraum von hoohstens je zwolf Monaten - folgenden Bilanzen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 50 votes