By Dr.-Ing. K. Thormann (auth.), Ing.-Chem. Dr. phil. Ernst Berl (eds.)

Show description

Read or Download Chemische Ingenieur-Technik: Zweiter Band PDF

Similar german_8 books

Histologische Untersuchungen Über Endokarditis Beim Hunde

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Allgemeine und physiologische Chemie der Fette für Chemiker, Mediziner und Industrielle

Excerpt from Allgemeine und Physiologische Chemie der Fette für Chemiker, Mediziner und IndustrielleZu besonderem Danke fühlen wir uns Herrn Dr. Alfred Eisenstein für die mühevolle, sachliche Unterstützung verpflichtet. in regards to the PublisherForgotten Books publishes thousands of infrequent and vintage books.

Additional resources for Chemische Ingenieur-Technik: Zweiter Band

Example text

2 Turbinenmitgesteuerter Entnahme gestatten die Dampfentnahme bei gleichbleibendem Entnahmedruck. Die Betatigung uer Steuerung erfolgt unter dem EinfluB des Druckreglers und des Fliehkraftreglers. Die Auslegung gesteuerter Entnahmeturbinen crfolgt zweckmaBig nach den zu erwartenden Betriebsverhaltnissen unter Zugrundelegung der groBten und der kleinsten Entnahmemenge bei V oUast und der von der Turbine ohne Entnahme verlangten hochsten Leistung. Entnahme-Kondensationsturbinen dienen zum Ausgleich von Kraft und Warme, wenn zeitweilig mehr mechanische Leistung benotigt wird, als die Heizdampfmenge im Gegendruckbetrieb zu erzeugen vermag.

Hochdruckanlagen wurden Bestimmung der wirtsehaftliehsten Frischdampfverhaltnisse. 41 zuerst hauptsachlich in Steinkohlenkraftwerken gebaut. Trotz des niedrigeren Warmepreises in Braunkohlenkraftwerken ist neuerdings auch hier ein starkes Anwachsen der Hochdruckanlagen festzustellen. Den Anteil an Heizdampf zeigt Tabelle 3. Die in Form von Elektrizitat erzeugte Kraft zeigt Tabelle 4. Diese Tabelle 4 zeigt Tabelle 4. den groBen Bedarf der Braun- Stein- Inschemischen Industrie kohle kohle gesamt an "Kondensations"% % % energie (fUr elektrische Antriebe, Elektrolyse, 12,3 1m Gegendruekbetrieb erzeugt 10,8 23,1 elektrische Flammen- Dureh Kondensation erzeugt 67,6 76,9 9,3 bogen-,Induktions- und Gesamtstromerzeugung.

Turbinen, welche auf eine gewunschte Dampfmenge zu regeln sind, erhalten Druckregler, meist in Verbindung mit einem Drehzahlregler. Drehzahl- und Druckregler wirken auf die Steuerungsorgane im gleichen Sinne ein. a) Arten der Regelung. Die Drosselregelung bewirkt durch Druckverminderung im Regelventil eine Verringerung des Warmegefalles und del' Dampfmenge bei konstantem Warmeinhalt. Bei kleiner Belastung und geringem verfugbaren Warmegefalle, insbesondere bei Gegendruckturbinen, wirkt sich die Druckverminderung durch wesentliche Erhohung des spezifischen Dampfverbrauchs aus.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 50 votes