By Otto Appel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Beispiele zur mikroskopischen Untersuchung von Pflanzenkrankheiten PDF

Similar german_8 books

Histologische Untersuchungen Über Endokarditis Beim Hunde

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Allgemeine und physiologische Chemie der Fette für Chemiker, Mediziner und Industrielle

Excerpt from Allgemeine und Physiologische Chemie der Fette für Chemiker, Mediziner und IndustrielleZu besonderem Danke fühlen wir uns Herrn Dr. Alfred Eisenstein für die mühevolle, sachliche Unterstützung verpflichtet. in regards to the PublisherForgotten Books publishes millions of infrequent and vintage books.

Extra resources for Beispiele zur mikroskopischen Untersuchung von Pflanzenkrankheiten

Sample text

Gr. Agrostis, P. gr. Poae, von denen allen durch Experimente nachgewiesen ist, daB sie verschiedene Gruppen von Nahrpflanzen iiir die morphologisch nicht unterscheidbaren Uredosporengenerationen haben. b Abb. 29. Keimende Teleutospore mit Promyzelien, welche Sporidien (sp) abschnUren. Vergr. 400 /1. Abb. 30. Puccinia graminis. fl Azidien auf einem Zweig von Berberis vulgaris; b Durchschnitt durch ein solches Aecidium; nach oben die Spermatienbehiilter, nach unten die Sporenbecher. ) Wie Puccinia gramtntS Pers.

Mit 180 'l'extfiguren. Bearbeitet auf Grund del' sechsten russischen Auflage. 1\111. Preis M. - Pflanzenkrankheiten durch kryptogame Pal'asiten verursacht. Eine EinfiihrUIlg in das StudiullJ del' parasitiiren Pilze, Schleimpilze, Spaltpilze und Algen. Zugleich eine Anleitung zur Bekampfung von KraIlkheiten der Kulturpflanzen. Yon Dr. Carl ,'. TlIbeuf, Privatdozent an del' Universitat Munchen. Mit ;lO~ in den Text geclrucktell Abbildungen. 1895. Preis M. - Die Reizbewegungen del' Pflanzen. G. Pringsheim in Halle a.

_-\Is Gegenlllittel \\cndet man das Absammeln und Verniehten der befallenen Bhitter sowie Bestreichen der Stiimme und Zweige mit Kalk oder Eisenvitriolliisung oder Bespritzung mit Schwefelkalkhriihe wiihrpnd des Winters oder l'l'"tcn Friihjahn' fllit VOl'teil an. Hlutlaus (Abb. 49 -- 53). Die Hlutlaus (Schizoneara lanigera) ist einer der schlimmsten Feinde der Apfelkultur und kommt seltener aueh auf Birnbiiumen und verwandten Kern· obstarten vor. Sic lebt besonders gern auf jungl'n Trieben des Apfelbaumes in 44 Beispiele von wichtigen, durch Tiere hervorgerufenen Pflanzenkrankheiten groBen, mit weiBer Wachswolle bedeckten Familien.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 32 votes